Cachaça Sapucaia Reserva da Familia – Gereift

Playboy lobt diesen Cachaça als einen der besten. Glatt auf dem Gaumen durch zehn Jahre langer Reifung, mit viel Holz und feinen Noten getrockneter Früchte.

Menge: 83

Cachaça Sapucaia Reserva da Familia – Gereift

Eine weise starke Dame. Dank zehn Jahre langer Reifung in Carvalho Eichenfässern konnte sich der charakteristische Holzgeschmack voll entfalten, weich mit einem intensiven Aroma getrockneter Früchte.

Am besten schmeckt sie in purer Form bei Zimmertemperatur wie ein feiner Cognac oder gut gealterter Whisky. Eine ausgezeichnete Wahl für den etwas geübteren Cachaça-Trinker.

Sie ist die ältere Schwester der Sapucaia Velha Tradicional. Offenbar muss man auf einem alten Fahrrad lernen, denn im Jahr 2007 wurde Sie vom Playboy-Magazin zu einer der 20 besten Cachaça Brasiliens gekürt und 2009 erhielt auch ihre jüngere, etwas rauere Schwester diese Ehre. 
 

Alambique Sapucaia

Das ist auch kein Wunder. Was die Herstellung von Cachaça betrifft, versteht die Brennerei Sapucaia ihr Handwerk. Im Jahr 1933 gründete Cicero da Silva Prado die Brennerei in Pindamonhangaba, im Inneren des Staates São Paulo. Seitdem steht der Name Sapucaia für Qualität.

Art Cachaça: Gereift
Holzart: Eiche
Reifezeit: 10 Jahre
Inhalt: 700 ml
Alkoholgehalt: 40,50%
Region: Pindamonhangaba (São Paulo)
Brennerei: Sapucaia
Status: Sofort Lieferbar
Lieverzeit: 3-5 Werktage