Cachaça

Das Herz Brasiliens

Cachaça ist noch relativ unbekannt. Jeder kennt es wahrscheinlich schon von Cocktails – wie Caipirinha –, aber wusstest du, dass Cachaça derzeit auf dem dritten Platz der meistgetrunkenen Spirituosen der Welt ist? Allerdings wird 99% des Cachaça in Brasilien getrunken. Und das ist schade. Wir glauben, die Zeit ist reif, um die Feinheiten des Cachaça dem breiten Publikum vorzustellen. Natürlich zum einen wegen des vorzüglichen Geschmacks, aber viel mehr noch wegen des unvergleichlichen Erlebnisses: die warme Sommersonne, das Temperament Brasiliens, das traditionelle Handwerk der Herstellung des Cachaça ... Es steckt so viel Liebe in jeder Flasche. 

Cachaça und Rum

Cachaça stammt vom Rum ab, ist aber reiner, da er direkt aus dem Saft des Zuckerrohrs destilliert wird (anstelle von Zuckerrohrsirup oder Melasse, aus dem Rum hergestellt wird). Er zeichnet sich daher auch durch einen stärkeren Zuckerrohrgeschmack aus. Der Geschmack von Cachaça wird von der Holzart bei der Lagerung und der Reifezeit bestimmt. 

Cachaça: zwei Varianten

Cachaça gibt es in zwei Varianten: klassisch und gereift. Der klassische Cachaça ist der Rum aus der Caipirinha. Man erkennt ihn an seiner ‘weißen’ Farbe. Klassischer Cachaça ist kristallklar. Hier findet keine oder kaum Reifung statt. Der Zuckerrohrsaft wird nach der Gärung destilliert und relativ zügig in Flaschen abgefüllt, so dass der Zuckergeschmack sehr intensiv bleibt. Aus diesem Grund wird für Cocktails meist die klassische Variante verwendet. Brasilianer trinken auch die klassischen Cachaça-Sorten pur, aber wegen des intensiven, etwas scharfen Zuckerrohrgeschmacks ist diese Variante für den Laien etwas gewöhnungsbedürftig. Hier empfiehlt sich eher eine gereifte Sorte, denn durch das Reifen wird der Cachaça weicher und der Geschmack milder.

Gereifter Cachaça erkennt man an seiner karamell- oder gelblichen Farbe. Während für Whiskey und Cognac nur Eiche zur Reifung eingesetzt werden darf, stehen für das Zuckerrohrdestillat 25 verschiedene Holzsorten zur Verfügung. Amendoim, Jequitiba oder Umburana... Jede Holzsorte hat eine andere Wirkung auf den Geschmack, von Erdnüsse bis Grapefruit, Zimt, Kaffee und Anis. Manche Cachaça-Sorten reifen sogar mehr als 10 Jahre (z.B. unsere Vale Verde - 12 anos). Ungereift, lang oder kurz gereift: jeder Prozess steht für einen individuellen Charakter.

Die Farbe des Cachaça sagt am meisten über seine Art aus. Es kann durchaus sein, dass Cachaça ein Jahr gereift ist und in Holz gelagert war, die Farbe sich aber dennoch nicht verändert – dann gehört er doch zur klassischen Kategorie. 

Cachaça Artesanal

Im Gegensatz zu industriellen Cachaça kommen bei der handwerklichen Herstellung (cachaça artesanal) keine chemischen Produktionsverfahren zum Einsatz und alle Prozesse werden manuell gesteuert. Das große Geheimnis bei der Herstellung von Qualitäts-Cachaça steckt in dem Destillationsprozess, im Trennen von Cabeça, Coração e Cauda. Wörtlich übersetzt bedeutet das Kopf, Herz und Schwanz, gemeint sind damit der Vorlauf, Mittellauf und Nachlauf. Für die besten Cachaça wird nur der reinste Teil des Destillats, der Mittellauf, verwendet. #Wir hoffen das es dir in dieser Geschichte nicht entgangen ist: Wir benutzen also nur das Herz.

Außerdem wird ein guter, in Handarbeit hergestellter Cachaça mindestens drei Monate gelagert bevor sie in Flaschen abgefüllt wird. Die Cachaça verlieren dabei etwas von ihrer ursprünglichen Schärfe und werden wesentlich milder im Geschmack. Bei industriellen Cachaça findet dieser Prozess nicht statt.

Die Herstellung von handwerklichen Cachaça ist also sowohl arbeitsintensiv als auch anspruchsvoll, aber es ist pure brasilianische Leidenschaft in einer Flasche. Cachaça ist eine alte Tradition, die untrennbar mit der Kultur Brasiliens verbunden ist. Vor rund 400 Jahren entstanden und heute lebendiger denn je. Probiere doch mal den bafo-de-tigre (der Atem des Tigers). Oder wie wär’s mit água que passarinho não bebe (Wasser, das der Vogel nicht trinkt)? Du hast die Wahl. Schmecke Brasilien! 

Premium Online Cachaça Shop

Ab heute ist der Cachaça für jeden erhältlich. Wir haben eine Auswahl der besten traditionell destillierten Cachaça für dich zusammengestellt. Diese kommen direkt von den lokalen Brennereien in Brasilien über uns zu dir nach Hause!  

Trink und genieß... Saúde!

Unsere Cachaça